Lehrabschlussprüfung: Check!

Auch auf die Jüngsten im Bunde darf nicht vergessen werden. Wir gratulieren unserem Lehrling Petar Malec zur bestanden Lehrabschlussprüfung!
mit Bravour bestandene Lehrabschlussprüfung

Ausbildungsdauer & Tätigkeitsbereiche

Die Ausbildungsdauer zum Maler und Beschichtungstechniker mit Schwerpunkt Funktionsbeschichtungen dauert drei Jahre. Danach geht’s zur Lehrabschlussprüfung. Anschließend sind die Aufgaben dieser Berufssparte vielfältig, reichen vom Schützen und Verschönern von Putz, Stein-, Holz-,  Beton-, Metall- und Kunststoffflächen über die Besichtigung von Baustellen bis hin zur Materialberatung unserer Kunden. Gearbeitet wird dabei mit Farben, Polituren, Lasuren, Malereiwerkzeuge (wie z. B. Spritzaggregate, Rollen, Pinsel und Spachteln) und ferner mit chemischen Lösungsmitteln. 

Unser Lehrling Petar hat dabei sein Wissen in Theorie und Praxis bereits unter Beweis gestellt. Er hat die Lehrabschlussprüfung zum Maler und Beschichtungstechniker – Funktionsbeschichtungen mit Bravour bestanden. Als Kärntner Malermeisterbetrieb legen wir auf die Ausbildung und ständige Weiterbildung unseres Teams großen Wert. Wir freuen uns mit Petar einen so engagierten Mitarbeiter in unserem Team zu haben. Wir wünschen ihm alles Gute für die Zukunft!

Raumgestaltung des AMS St. Veit

Neubau des AMS St. Veit: Raumgestaltung by Malerei Sucher!

Den Händen unserer fleißigen Maler ist neben der Innenraumbeschichtung auch die Metallbeschichtung von Türstöcken und Geländern entsprungen. Auch Wand- und Deckenflächen tragen unseren Anstrich!

weiterlesen »
Menü schließen